Dolce Vita

Dolce Vita

Dolce Vita war das Motto der 9. Net(t)worktrophy am 29. Juni 2018

Es gibt rund um München viele hundert Turniere. Aber dieses Business Golf Event ist und bleibt UNVERWECHSELBAR. Mit motivierter Hingabe zum Golfen entwickelt und mit ebenso viel Leidenschaft am Turniertag durchgeführt. Dazu der wunderschön gelegene Golfplatz Beuerberg – landschaftlich wie kulinarisch ein Garant für einen gelungenen Golftag. „Der Reiz für das auf 80 Teilnehmer limitierte Turnier liegt einerseits an der entspannten Atmosphäre, denn sie spielen mit Spaß einen modifizierten Texas Scramble und andererseits an dem umfangreichen Turnierpaket. Nur mit namhaften und langjährigen Sponsoren, wie Audi, Baker Tilly, Hapag Lloyd Cruises, ABG Bauträger und Dedon kann dieses hohe Niveau immer wieder erreicht werden“ so Dr. Christian Behr, Organisator der jährlichen Trophy. Besonderer Ritterschlag: Es ist das einzige Amateurturnier, welches die PGA of Germany begleitet.

Exklusiv auch das Abendprogramm: Beim anschließenden Empfang auf der im italienischen Stil dekorierten Terrasse mit dem Nobel-Champagner Bollinger feierten die Teil­nehmer passend im „Italy-Outfit“. Und der Kugel-Jongleur Kelvin Kalvus (Guinessbuch Weltrekordhalter) durfte da auch nicht fehlen.

Exklusive Turnier- und Verlosungspreise im Wert von über 13.000,- Euro warteten dann auf die Teilnehmer. Der Hauptpreis: 3 Tage Dublin im Luxushotel mit Golf und als Highlight Ship Visit der brandneuen Hanseatic nature, gestiftet vom Hapag Lloyd Cruises. Insgesamt gab es 50 Gewinner bei 80 Teilnehmer – beinahe rekordverdächtig. Dazu für jeden eine gut gefüllte Tasche mit vielen netten Präsenten.