10 Jahre Net(t)work Trophy – Das große Jubiläum-

10 Jahre Net(t)work Trophy – Das große Jubiläum-

Die Nettwork Trophy im GC Beuerberg – zum 10-jährigen Jubiläum wieder ein Turnier der Extraklasse!

 

Es ist das einzige Amateurturnier, welches von der PGA unterstützt wird und zählt zu den besten Einladungsturnieren Deutschlands – dieses Jahr übrigens mit den Thema Hollywood  “Walk of Fame”.

 

Ein 50m langer roter Teppich wurde für die Teilnehmer ausgerollt, die dem Dresscode: „be a star“ gerne folgten und Hollywood-mäßig fotografiert wurden. Der Auftritt von 20 Cheerleader, 2 seltene Oldtimer und eine spezielle „old-America“ Dekoration ließen das Motto noch lebendiger werden.

Der Champagner aus dem Hause Bollinger gehört seit einem Jahrzehnt ebenfalls zur Turniertradition.

 

Und auch im 10. Jahr bleibt diese Golf-Trophy außergewöhnlich: Es gab Preise für die Spieler und in der Verlosung im Gesamtwert von 95.000,- Euro bei der vom Veranstalter selbst moderierten Abendveranstaltung.

 

An allen Par 3-Löchern wurden Hole in One-Preise von den Sponsoren ausgelobt: eine Hublot-Uhr, ein MINI One von der Ecoblue AG und wertvoller Schmuck von Tamara Comolli, welcher dann später sogar verlost wurde.

Frank Stahl als Hauptsponsor von Baker Tilly ist vom Konzept überzeugt und wird sich auch im nächsten Jahr bei der elften Nettwork Trophy engagieren.

Auch der neue Partner Hublot hat sein Mitwirken bereits signalisiert.

 

Medial wurde die Veranstaltung professionell von Berion Production begleitet: so entstand in 12 Stunden ein Event-Film, der dann pünktlich zum Dessert den 120 Gästen vorgeführt wurde.

 

Umrahmt wurde der Abend durch Showeinlagen von Christian K. Schaeffer – bekannt aus den “Rosenheimcops” – und dazu Stepptänze von Charles Albertus.

 

Die legendäre Beuerberg-Küche war Garant für edelste Speisen und Getränke.